Syntegon Technology Services

bosch packaging technology

Job Information

Syntegon Technology Services Inc. Senior Software Entwickler SPS und Automation IT (m/w/d) in Remshalden, Germany

Wir sind bereit Neues zu wagen. Bist du es auch?

Wir bei Syntegon Technology entwickeln bereits heute nachhaltige Gesamtlösungen für die Pharma- und Lebensmittelindustrie. Als eigenständiges Unternehmen, hervorgegangen aus der Bosch-Gruppe, arbeiten 6100 erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 15 Ländern daran unsere Spitzenposition als Anbieter für Prozess- und Verpackungstechnik weiter auszubauen. Nutze deine Leidenschaft und dein Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten.

Die Syntegon Packaging Technology GmbH mit Sitz in Remshalden ist ein führender Anbieter von innovativen Sekundärverpackungsmaschinen für Verpackungen aus Wellpappe und Vollpappe.

Gehe den ersten Schritt! Bewirb dich jetzt!

  • Sie entwickeln, implementieren und testen die Rockwell Allan-Bradley SPS/HMI und Motion Software und IT-Systemarchitektur für unsere Elematic Produktserie.

  • Sie entwickeln Templates und Bibliotheken für unsere Standardmaschinen zu einem umfassenden Baukasten in Abstimmung mit unseren internen und externen Stakeholdern.

  • Sie unterstützen unsere interne sowie standortübergreifende Entwicklung bei der Standardisierung und Modularisierung. Hierbei vertreten Sie den Standort bei Entwicklungsprojekten als wichtiger Impuls und Ideengeber.

  • Sie übernehmen die technische Projektleitung für Software- und Automation-IT-Entwicklungen.

  • Sie entwickeln unsere IT-Produktsicherheitsstrategie weiter und unterstützen bei Implementierung von IT-Schutzmaßnahmen in unseren Prozessen und Maschinen.

  • Sie sind Ansprechpartner für Kundenspezifikation hinsichtlich der Anbindung für Produktionssysteme (SCADA, MES, usw.), der IT-Security und der Remoteanbindung unserer Maschinen.

  • Sie unterstützen bei der Auslegung und Implementation unserer Lösungen im Bereich Industrie4.0/IOT. Hierbei pflegen Sie einen engen Austausch mit unseren Zentralabteilungen für Digital-Solutions.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar.

  • Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Arbeitserfahrung in der SPS Softwareentwicklung für komplexe Maschinen und/oder in der Entwicklung und Implementation von IT Systemen im Automatisierungsumfeld.

  • Sie sind durchsetzungsstark, strukturiert, team- und zielorientiert. Sie sind es gewohnt Themen zu treiben und haben Freude an der Zusammenarbeit mit Kunden und externen Dienstleistern.

  • Sie verfügen über sehr gute SPS Kenntnisse im System Rockwell Allan-Bradley.

  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Industrielle Netzwerktechnik, Bussysteme (Ethernet IP, EtherCat, Profinet), OPC/DA und OPC/UA.

  • Sie verfügen insgesamt über eine hohe IT-Affinität und sind ständig bereit sich in neue Sachverhalte einzuarbeiten.

  • Sie haben Hochsprachenerfahrung und idealerweise Verfügen Sie über Kenntnisse in der Beschreibung und Entwicklung von Systemarchitekturen.

  • Kenntnisse in den Bereichen PackML/ISA88, IEC62443, EN-ISO13849, IOT, MQTT und Remote-Control sind wünschenswert.

  • Kenntnisse in den Tools Jira, Perforce, Codesys, TwinCat sind vorteilhaft.

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind erforderlich.

  • Internationale Reisebereitschaft <= 15%

Benefits:

  • Profitieren Sie von einem attraktiven Vergütungspaket (Tarifvertrag der IG Metall)

  • Freuen Sie sich auf ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten wie zum Beispiel einem monatlichen Obsttag oder dem Job-Rad Angebot

  • Bei uns erwarten Sie flexible Arbeitszeitmodelle in Abhängigkeit vom jeweiligen Arbeitsplatz für eine ausgewogene Work-Life Balance

Syntegon ist ein globaler Arbeitgeber dem die Vielfalt im Unternehmen ein wichtiges Anliegen ist. Wir begrüßen ausdrücklich ein Umfeld, in dem alle Mitarbeitenden ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, der Religion, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität gleichwertig sind. Sofern in dieser Stellenanzeige ausschließlich die männliche Form verwendet wird, dient dies einer besseren Lesbarkeit und bezieht sich auf Personen jeglichen Geschlechts.

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?

Linda Neudoerffer (Personalabteilung)+49 7151 7007-763

Sie haben fachliche Fragen zum Job?

Stephan Schasse (Fachabteilung)+49 1520 927 31 56

DirectEmployers